Seit 1989 beschäftigen wir uns im " Zwinger von den Torfmoorseen" mit der Hundezucht.Begonnen hat dies jedoch mit den West Highland White Terriern, einer recht kleinen aber sehr quirligen Rasse. Bald begannen wir einen "Gegenpol" zu unseren kleinen, weißen Temperamentsbündeln zu suchen, einen Hund für’s Haus mit einem ruhigen, ausgeglichenen Wesen, einer stattlichen Größe, aber auch einem ausgeprägten Wachtrieb. Unsere Wahl fiel auf den Schwarzen Russischen Terrier . Auf diese Rasse konzentrierte sich auch unsere Zucht ab Mitte der 90er Jahr und unsere West Highland White Terrier wurden nach und nach "pensioniert ". Aber irgendwie fehlte uns dann doch so etwas Kleines , Handliches . Kurz nach der Jahrtausendwende entschieden wir uns für einen Border Terrier . Nachdem wir mehr als angenehm vom Wesen dieser Hündin überrascht waren ( Power in freier Wildbahn , ruhig und ausgeglichen im Haus , sowie super Sozialverhalten , ja innige Liebe zu unseren Russischen Terriern ), wußten wir das es die richtige Wahl für uns war .
Im Jahre 2002 hatten wir dann unseren ersten Wurf und die Welpen waren super süß . 

Im März 2005 ging es dann ins noch tief verschneite Schweden . Dort holten wir uns von einer erfolgreichen Züchterin eine Hündin -  Hux Flux Gloria Granat Ja und unsere Gloria wurde eine echte Granate , super schön und absolut ausgeglichen im Wesen . Zwei Jahre später bekam Gloria ihre ersten Babys .
Es waren wunderschöne Welpen , ebenso wie in ihren späteren Würfen.

Jule von den Torfmoorseen  ist so eine Hündin aus Glorias J-Wurf 2009. Sie ist derzeit auf Ausstellungen in der Zwischen- bzw.Offenen-Klasse sehr erfolgreich unterwegs und ist bereits Deutscher Champion - VDH .
Im Jahr 2014 planen wir mit Jule einen Wurf und denken das sie genau so schöne Welpen wie ihre Mutter zur Welt bringt .


zurück